Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

260226 VO Lineare Algebra für PhysikerInnen (2020W)

4.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 26 - Physik

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 02.10. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 05.10. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 09.10. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 12.10. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 16.10. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 19.10. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 23.10. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 30.10. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 06.11. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 09.11. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 13.11. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 16.11. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 20.11. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 23.11. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 27.11. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 30.11. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 04.12. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 07.12. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 11.12. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 14.12. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 18.12. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 08.01. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 11.01. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 15.01. 08:30 - 10:00 Digital
Montag 18.01. 08:30 - 10:00 Digital
Freitag 22.01. 08:30 - 10:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten in der linearen Algebra.

Inhalte: Elementare algebraische Strukturen (Gruppen, Körper), Geometrie in der Ebene und im dreidimensionalen Raum (Vektoraddition, Skalarprodukt, Vektorprodukt, Summenkonvention, Kronecker-Symbol, Epsilon-Symbol), reelle und komplexe Vektorräume, lineare Abbildungen und Matrizen, Quotientenvektorraum (Äquivalenzrelation), Dualraum, lineare Gleichungssysteme, Determinanten, Eigenwerte und Normalformen (Diagonalisierbarkeit, Jordansche Normalform), Euklidische und unitäre Vektorräume, Tensorprodukt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (Multiple-Choice)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erwerb der für Physik und verwandte Gebiete zentralen Grundkompetenzen der linearen Algebra.

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung

Literatur

Klaus Jänich: Lineare Algebra (Springer, 2008),
eBook der Universitätsbibliothek unter http://ubdata.univie.ac.at/AC06432777
und ein Ergänzungsskriptum des Vortragenden

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LINALG, P 1

Letzte Änderung: Mo 13.09.2021 09:29