Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260251 SE Elektronische Lernumgebungen im Physikunterricht (2009W)

Unterrichtsplanung und Unterrichtsgestaltung in computerunterstützten Lernumgebungen im Fach Physik

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Do 16:00-17:30 Seminarraum A und PC-Labor Theoretische Physik, Währinger Straße 17, 2. Stk., 1090 Wien.

Beginn: Do 8.10.2009

Details

max. 9 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Rahmenbedingungen in computerunterstützten Lernumgebungen (Lehrplan, Grundbildungskonzept, Klassensituation); lerntheoretische und mediendidaktische Prinzipien; didaktische Gestaltung von Lernsequenzen und Lernumgebungen; Auswahl und Bewertung elektronischer Lernhilfen hinsichtlich ihrer didaktischen Qualität und Eignung für den Unterricht; Simulationen versus "Hands-on-Experimente"; Analyse, Aufbereitung und Weiterentwicklung von Lernmaterialen für eine mediale Lernumgebung; Diskussion der Effizienz der gewählten Materialien und der damit verbundenen Methode(n); Skills und Kompetenzen; Leistungsbeurteilung; Besuch einer Schulklasse; Tools bei der Erstellung von elektronisch gestützten Unterrichtssequenzen (Word, PowerPoint, Excel, Webquests, JClic, Web2.0).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Überprüfung der Qualität der von den Studierenden erstellten elektronischen Lernmaterialien, Qualität der Präsentation der aufbereiteten elektronischen Lerneinheiten, Seminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Seminar beschäftigt sich mit Unterrichtsplanung, Unterrichtsmethoden und Unterrichtsorganisation in computergestützten Lernsituationen. Ziel ist es, zukünftige Lehrkräfte auf einen effizienten Einsatz und eine sinnvolle Nutzung des Potentials "Neuer Medien" und der eLearning-Methode im Physikunterricht (aller Schulstufen) vorzubereiten.

Prüfungsstoff

Impulsvorträge, Plenum und Diskussion, eigenständiges Arbeiten am PC, Präsentation und Diskussion der erstellten Materialien, KTC (Kollegiales Team Coaching), eLearning (Website, Plattform, Web2.0).

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LA-Ph212(5),LA-Ph232b+LA-Ph71 freies Wahlfach

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:55