Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260312 VO+UE Scientific Computing (Sprachen und Werkzeuge, grundlegende Algorithmen) (2008S)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 26 - Physik

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 07.03. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 14.03. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 21.03. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 28.03. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 04.04. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 11.04. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 18.04. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 25.04. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 02.05. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 09.05. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 16.05. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 23.05. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 30.05. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 06.06. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 13.06. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 20.06. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Freitag 27.06. 13:00 - 15:15 Kurt-Gödel-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Scientific Computing (naturwissenschaftliches Rechnen) ist einerseits eine fächerübergreifende Spezialdisziplin, die sich mit der computergestützten Behandlung analytisch nicht lösbarer Probleme bzw. der Simulation mathematisch formulierter Modelle befasst, andererseits gehören die Kenntnis der grundlegenden numerischen Verfahren sowie die Fähigkeit zum sinnvollen Einsatz von Computern heute zur naturwissenschaftlichen Allgemeinbildung.
In dieser für Interessenten aller naturwissenschaftlichen und medizinisch-technischen Studienrichtungen gedachten Einführung werden daher sowohl ein Überblick über einfache numerische Verfahren gegeben als auch eine Reihe von Werkzeugen vorgestellt, mit deren Hilfe diese Algorithmen implementiert sowie die erzielten Ergebnisse analysiert und präsentiert werden können - also die typischen Hilfsmittel, die für die Abfassung eines Praktikumsprotokolls oder einer Diplomarbeit benötigt werden.
Die Veranstaltung ist (PC)Unix-orientiert (Linux) und stützt sich weitgehend auf Software aus dem Public Domain. Es werden folgende Themen behandelt
* Einführung in das Betriebssystem
* Überblick und Vergleich von Programmiersprachen
* Skriptsprachen
* Zeichnungen und Graphiken
* naturwissenschaftliche Textverarbeitung
An einfachen numerischen Verfahren werden u.a. besprochen
* numerische Integration
* gewöhnliche Differentialgleichungen
* einfach(st)e partielle Differentialgleichungen
* lineare Gleichungssysteme
* nichtlineare Gleichungen
* Fourieranalyse
* Ausgleichsprobleme
* Monte Carlo Methoden
* einfache Simulationen

Art der Leistungskontrolle: Mündliche Prüfung, Implementation repräsentativer Übungsbeispiele

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis der Lehrveranstaltung.

Prüfungsstoff

Entsprechend dem Typus der Lehrveranstaltung.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PD250

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:57