Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

267211 SE Begleitseminar zu Schulversuchspraktikum B (2019S)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-NÖ

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 05.03.19, 09:15 Uhr, Schulversuchspraktikum 3, Porzellangasse 4, Stiege 2, E1

Di 09:15-10:00 Uhr, Schulversuchspraktikum 3, Porzellangasse 4, Stiege 2, E1


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen des Seminars wird das prozessorientierte Modell („5E-Modell“ nach Bybee) zur Planung von Unterricht weiterentwickelt. Dieses Modell wird zur Planung von Lehrproben (Peerteaching) herangezogen. Die Lehrproben werden durchgeführt und reflektiert.
Ziele:
Die Studierenden können experimentelle Lernumgebungen lernwirksam einbetten:
Sie können
• Das 5E-Modell für die Planung und Durchführung eines Lehrprobe (Peerteaching) anwenden
• Experimente passend zu angestrebten Lernzielen und Kompetenzbereichen auswählen
• Experimente souverän und sicher präsentieren bzw. anleiten und Ideen für eine schülergemäße Auswertung des Experiments entwickeln
• die Lehrprobe (Peerteaching) auf Basis von Feedback und Videoaufnahme reflektieren
• können angemessen und kriterienorientiert Feedback geben
• die Weiterentwicklung der Lehrprobe (Peerteaching) am Feedback und der Reflexion ausrichten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Ausarbeitung eigener Unterrichtssequenzen, Durchführung und Reflexion der Sequenzen, Aktive Teilnahme

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Studierende reflektieren einen ersten selbst gehaltenen Kurzvortrag zur Einbettung eines Experiments, eines Themenbereichs. Die Reflexion sowie ein zweiter überarbeiteter Vortrag werden zur Beurteilung des Seminars herangezogen.

Prüfungsstoff

s.o.

Literatur

wird im Seminar bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF PHYS 13

Letzte Änderung: Mi 11.09.2019 09:18