Universität Wien FIND

267221 SE Seminar zur Vertiefung in die Fachdidaktik (2019W)

Sinnvolles Experimentieren

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 02.10.19, 10:00 Uhr, Schulversuchspraktikum, 1090 Wien, Porzellangasse 4, Stiege 2, E1

Mi 10:00-11:30, Schulversuchspraktikum, 1090 Wien, Porzellangasse 4, Stiege 2, E1


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Schüler/innen und Lehrkräfte lieben Experimente - aber wie kann man diese so einsetzen, dass sie den Physikunterricht wirklich bereichern?
In diesem Seminar werden Studierende basierend auf Erkenntnissen der fachdidaktischen Forschung ihre Einstellung zur Rolle des Experimentes im Physikunterricht reflektieren. Sie sollen verschiedene Aspekte des Experimentierens kennenlernen und gemeinsam Methoden entwickeln, wie diese in der Praxis umgesetzt werden können. Eine Erprobung des von den Studierenden entwickelten Materials in einer konkreten Schulklasse sowie die Reflexion dieser Praxiserfahrung ist Teil des Seminars.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Studierende halten ihren Lernfortschritt in einem Lerntagebuch fest. Basis der Beurteilung ist die Qualität der laufenden Mitarbeit im Seminar sowie der Grad der Reflexivität der Lerntagebuch-Einträge.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

75% Anwesenheit; laufende Mitarbeit im Seminar; Lerntagebuch;

Prüfungsstoff

Literatur

wird in der LV bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF PHYS 14, LA-Ph232

Letzte Änderung: Fr 27.09.2019 10:28