Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

269015 VU Computer Architecture and High Performance Computing (2017S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 06.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG (Vorbesprechung)
Montag 20.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 27.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 03.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 24.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 08.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 15.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 22.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 29.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 12.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 19.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 26.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 11, Währinger Straße 29 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Understand fundamental concepts of computer architectures and numerical high performance computing. Understand the relationship between problem data, algorithm, implementation of the algorithm, hardware, performance and accuracy. Understand basic concepts for optimized implementations of high performance matrix algorithms, based on a detailed discussion of dense linear solvers for large linear systems.

Method: Integration of lecture and discussions of homework problems in class, programming required (numerical code in a high-level programming language).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Two homework projects with several components (implementation, experimentation and analysis), whose results have to be summarized (project report), presented and discussed in class. Oral exam at the end of the semester.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Contributions to the total grade: First homework project 50%, second homework project 25%, oral exam 25%.

Prüfungsstoff

Material presented in class and contents of homework projects.

Literatur

Slides; M. T. Heath: “Scientific Computing – an Introductory Survey”

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

CO-INF3

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:41