Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

269019 VO Computational Concepts in Chemistry II (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Block an 3 Freitagen abgehalten:
Fr 27.04.2018: 9:30 - 13:00 und 14:30-19:00
Fr 04.05.2018: 9:30 - 13:00 und 14:30-19:00
Fr 11.05.2018: 9:30 - 13:00 und 14:30-19:00
HS im Erdgeschoß, Währinger Straße 17, 1090 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte:
(1) Graphteoretische Ansätze
- Representation von Molekülen und Reaktionen im Computer.
- Graph-Isomorphismus Problem und Kanonische Nummerierung von Graphen.
- Struktur-Aktivitäts-Relationen und Multivariate Daten Analyse.
- Kombinatorische Chemie.

(2) Stochastische Methoden und Reactionskinetik
- Chemische Master Gleichung und Stochastische Prozesse.
- Grundbausteine der chemischen Reaktionskinetik.
- Große Reaktionsnetzwerke in homogener Phase.
(- Räumliche Inhomogenitäten und Diffusionsprozesse.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Fähigkeit chemische Problemstellungen zu erklären und sie mit Computermethoden in Verbindung zu setzen. Die Fähigkeit ausgewählte Computermethoden anzuwenden und deren Ergebnisse zu interpretieren.

Prüfungsstoff

Mischung aus Vorlesung und praktischen Übungen.

Literatur

Unterlagen werden im Kurs ausgeteilt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

CO-CHE2

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:41