Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270005 VO+UE High performance Computing in Chemistry (2018S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

Ort und Zeit nach Vereinbarung. Erstes Treffen zur Vorbesprechung des Termins:
Mittwoch 7.3.2018, 14:00h, PC-Pool, 2. Stock, Institut für Theoretische Chemie, Währinger Str. 17


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

1. Overview of modern Computer Systems and their programming models
- Clusters, SMP machines, GPU accelerators
- Vectorisation and Parallelization
- OpenMP and MPI Programming
2. Overview of Numerical Methods
- Linear Equations and Eigenvalue Problems
- BLAS, LAPACK, etc.
3. Sample Applications
- Examples from Molecular Modelling
- Examples from Quantum Chemistry

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung der Mitarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Verständnis numerischer Rechenverfahren, wie sie in aktuellen Programmpaketen der Quantenchemie sowie der Reaktionsdynamik, insbesondere unter Ausnutzung moderner Rechnerarchitekturen (Cluster etc.) verwendet werden. Verständnis moderner Rechnerarchitekturen. Verständnis moderner numerischer Bibliotheken und deren Einsatzmöglichkeiten und Grenzen. Verständnis der Anforderungen theoretisch-chemischer Software an Hard- und Software

Literatur

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

TC-2, SHELL-Ergänzungsfach-Chemie, SHELL-Schwerpunkt-Chemie, Doktorat

Letzte Änderung: Mi 17.10.2018 14:08