Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

270010 UE Wahlfachpraktikum Analytische Messtechnik (2020S)

3.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

n. Ü.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Praktikumsprojekt aus dem Themenkomplex Chemosensorik, UV-Vis-Spektroskopie, FT-IR-Spektroskopie, Grenzflächenspektroskopie, Gasphasenanalytik, Arraymessungen, Massensensitive und Kapazitive Messungen. Studierende schließen sich während des Praktikums an eine/n Doktorand*in oder Masterstudierenende*n an und arbeiten während einer Woche am aktuellen Forschungsprojekt mit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit im Labor, Protokoll, Präsentation im Arbeitsgruppenseminar.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen: Sicheres Arbeiten in einem Forschungslabor, systematische Versuchsführung. Beurteilung: Praktische Arbeit (50%), Protokollführung (25%) und Abschlussvortrag im Arbeitsgruppenseminar (25%).

Prüfungsstoff

Kenntnis über moderne Techniken zur Meßwerterfassung insbesondere in der Sensorik und modernen apparativen Analytik je nach durchgeführten Experimenten. Experimentelle Fertigkeiten, Protokoll und Präsentation fließen in die Beurteilung ein.

Literatur

Primärliteratur je nach konkretem Thema.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AN-5, LMC-C1, LMC C1

Letzte Änderung: Mi 04.03.2020 15:09