Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270013 SE Erstellen der Bachelorarbeit B (2019W)

Analytische Chemie + Lebensmittelchemie

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Nach Vereinbarung mit Betreuer*in im gesamten Semester. Sollten Sie im gleichen Semester am Bachelorseminar teilnehmen wollen, muss die Bachelorarbeit vor dessen Beginn beurteilt werden (also bis ca. Anfang Jänner).


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Erstellen einer schriftlichen Bachelorarbeit auf der Grundlage der Resultate aus dem Wahlfachpraktikum B

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung der schriftlichen Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung ist die Absolvierung des Wahlfachpraktikum B. Beurteilt wird die Qualität der Bachelorarbeit hinsichtlich der Klarheit der Präsentation und der wissenschaftlichen Qualität der Datenaufbereitung.

Prüfungsstoff

Analytische Chemie + Lebensmittelchemie

Literatur

Wird individuell mit Betreuer*in des Wahlfachpraktikum B vereinbart.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA CH 20

Letzte Änderung: Di 07.04.2020 13:28