Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270015 PR Praktikum: Hochleistungschromatographie (2021W)

3.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

* Vorbesprechung und Gruppeneinteilung am 04.10. um 10:00 (online via Moodle)
* Theorie vorausichtlich am 15. und 16.11. (online)
* Praktischer Teil in Gruppen vorausichtlich: 17.-26.11. (in Präsenz)


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Eine entscheidende Voraussetzung zur effizienten Hochdurchsatz-Analyse von komplexen Proben ist eine hochaufgelöste Trennung mittels Hochleistungs-Chromatographie. Die wesentlichsten praktischen Aspekte von der Methodenentwicklung bis zur Optimierung von Trennverfahren für Proteine, Peptide, Glycopeptide und small molecules werden vorgestellt und praktisch ausgeführt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Immannenter Prüfungscharakter und Abschlussgespräch

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erwerb der wichtigsten Kenntnisse für den praktischen Umgang mit HPLC-Geräten, UV-Detektoren und gegebenenfalls nachgeschalteten Detektoren wie Massenspektrometer

Prüfungsstoff

Praktische Durchführung von Experimenten von der Probengewinnung zur Trennung mit nachfolgender Quantifizierung und Identifikation.

Literatur

Powerpoint Präsentationen und Online Lernmodule (in Englisch)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AN-2

Letzte Änderung: Do 21.10.2021 11:29