Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270019 UE Anorganisch-chemisches Praktikum D (2010W)

Koordinationschemie

6.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

n.Ü. Institutslabor. Laufend während des Semesters.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Sowohl die Synthese von Koordinationsverbindungen als auch die Verwendung moderner präparativer Methoden wird gelehrt, wobei ein Schwerpunkt auf der Herstellung von Platin- und Rutheniumkoordinationsverbindungen liegt.
Die Koordinationschemie dieser Komplexe ermöglicht den Studenten einen guten Einblick
in die Probleme und die Anwendbarkeit dieses Forschungsgebietes.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Synthese und Charakterisierung typischer Koordinationsverbindungen

Prüfungsstoff

Laufende Prüfungen während des Praktikums, eine Präsentation sowie eine mündliche Prüfung am Ende der Lehrveranstaltung.

Literatur

Lehrbücher der Koordinationschemie, ausgewählte aktuelle Publikationen aus diesem Bereich

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AC-2

Letzte Änderung: Do 20.05.2021 00:22