Universität Wien FIND

270039 SE Vertiefungsseminar zur VO Chemische Fachdidaktik (2017S)

4.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-NÖ

Di 14:30-17:00, ab 7.3.2017
Multifunktionsraum der AECCs, Porzellangasse 4, Stiege 2, 3. Stock, 1090 Wien

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Erster Termin am 07.03.2017
Immer am Dienstag, 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Mulitfunktionsraum des AECC, Porzellangasse 4/2.Stiege, 3. Stock
zwei Zusatztermine in der Schule werden individuell vereinbart


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vertiefung ausgewählter Aspekte der Fachdidaktik Chemie anhand konkreter Beispiele.
Folgende Schwerpunkte sollen gesetzt werden:
Lernvoraussetzungen und Individualisierung
Forschendes Lernen
Aspekte guten Unterrichts
Unterrichtsplanung

Auf der Basis dieser Inhalte planen Sie in Kleingruppen eine Unterrichtsstunde, die Sie in einer Schulklasse durchführen werden. Die Erfahrungen werden gemeinsam reflektiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Planung und Durchführung einer Unterrichtsstunde + schriftliche Reflexion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Tiefere Auseinandersetzung mit ausgewählten fachdidaktischen Fragen.
Aufbau von Kompetenzen zur Planung und Durchführung kompetenzorientierten, individualisierten Chemieunterrichts.
Befähigung zur kritischen Reflexion von Chemieunterricht.

Prüfungsstoff

Mischung aus Beiträgen von Lehrenden und Lernenden.
Unterrichtsausarbeitung (Literaturarbeit + praktische Umsetzung) in Kleingruppen. Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

2LA-Ch 67

Letzte Änderung: Di 05.09.2017 15:32