Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

270043 VO Bioanorganische Chemie (2019W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 27 - Chemie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 30.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 06.11. 16:30 - 18:00 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 13.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 20.11. 16:30 - 18:00 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 27.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 04.12. 16:30 - 18:00 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock
Mittwoch 11.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die bioanorganische Chemie ist ein interdisziplinärer Forschungszweig der Chemie und beschäftigt sich unter anderem mit der Aufklärung der Funktion von Metallen im menschlichen Körper (zB Sauerstofftransport), toxischen Eigenschaften von Metallen etc. Auf eine allgemeine Einführung in die bioanorganische Chemie folgt eine detaillierte Besprechung der Rolle der essentiellen Metalle in der Natur angefangen von Molybdän und Cobalt bis zu Kupfer, Zink und Eisen. Ergänzt werden die einzelnen Vorlesungen durch Wiederholung der relevanten, koordinationschemischen Grundlagen und aktuelle Beispiele der laufenden Forschung.

Zusätzlich findet auch das Bioanorganische Chemie Symposium statt
https://ufind.univie.ac.at/de/course.html?lv=270046&semester=2019W
Hierfür bitte separat anmelden!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung basiert auf schriftlicher/mündlicher Prüfung. Keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Vorlesung soll einen detaillierten Einblick in die zentrale Rolle von Koordinationsverbindungen in der Natur geben. An vielen Beispielen mit verschiedenen essentiellen Metallen werden den Studenten die faszinierenden Abläufe der bioanorganischen Chemie vermittelt.

Prüfungsstoff

Powerpoint Folien

Literatur

Lehrbücher der Bioanorganischen Chemie

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AC-1, BC-2, CHE II-2, UF MA CH 02b

Letzte Änderung: Sa 23.01.2021 00:22