Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

270061 VO Chemie der Steroide (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie

Beginn: 05.11.2012. Seminarraum d. Inst. f. Organ. Chemie, Mo und Do 15:15-16:00. Letzter Lehrveranstaltungstermin ist der 22.01.2013.

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung "Chemie der Steroide" wird sich mit ausgewählten Kapiteln des äußerst umfangreichen Fachgebiets der Steroidchemie beschäftigen. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf Synthesen des Steroidgerüsts und dafür verwendete Synthesemethoden gelegt werden. Die Vorlesung wird sich aber nicht nur mit synthetischen Fragestellungen, sondern auch mit biochemischen bzw. medizinisch- chemischen Aspekten beschäftigen.

Geplant sind u.a. Einheiten zur Nomenklatur der Steroide, zu den Eigenschaften von unterschiedlichen Klassen natürlicher Steroide, zur Biosynthese (Schwerpunkt), zu Steroid-Totalsynthesen (Schwerpunkt), zu Steroid-Analoga bzw. strukturell modifizierten Steroiden, zu selektiven Hemmstoffen von an der Steroidbiosynthese beteiligten Enzymen sowie zu anorganisch modifizierten steroidal wirksamen Substanzen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungsbeurteilung für die Veranstaltung erfolgt in Form einer individuellen 30-minütigen mündlichen Prüfung. Die Prüfungen sollen im Zeitraum vom 23.-28.01.2013 stattfinden.
Die konkreten Termine können von den Studenten individuell mit dem Lehrveranstaltungsleiter abgestimmt werden.

Für die mündliche Prüfung wird eine Note vergeben. Die Prüfung gilt mit einer Note von 4.0 (50 %) oder besser als bestanden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

OC-1, OC-3, CHE II-4.

Letzte Änderung: Mi 19.08.2020 08:06