Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270067 VO+UE Einsatz der EDV in der Physikalischen Chemie (2010W)

3.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Mo 15:00-18:00 HS IV. Die Vorbesprechung erfolgt im Rahmen der allgemeinen Vorbesprechung für Wahlfächer (Phys. Chemie): Mo 04.10.2010, 13 Uhr c.t., HS III.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In den Übungen sollen physikalisch-chemische Problemstellungen von den Studierenden unter Anleitung programmiert werden. Im Vorlesungsteil werden die Grundlagen hierfür vermittelt, abgerundet durch eine kompakte Einführung in die Programmiersprache FORTRAN und das Betriebssystem LINUX.
Lernbehelfe: Folienkopien
Beurteilung (IP): Qualität der erstellten Programme

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der Programmiersprache FORTRAN anhand physikalisch-chemischer Problemstellungen

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PC-4,MC-3

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:55