Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270086 SE Spektreninterpretation und Strukturaufklärung (2010W)

(UVIS, IR, MS, NMR)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung: Mo., 4.10.2010, 12:15, Hörsaal 3

Termine: http://nmrpredict.orc.univie.ac.at/ws2010/termine.html

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Interpretation und Auswertung von UV/VIS-Spektren, IR-Spektren, MS-Spektren, NMR-Spektren organischer Verbindungen; kombinierte Anwendung verschiedener Methoden zur Strukturaufklärung organischer Verbindungen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Methoden und Strategien zur Auswertung von Spektren und zur Anwendung spektroskopischer Methoden insbesondere zur Strukturaufklärung Organischer Verbindungen.

Prüfungsstoff

Anwesenheitspflicht. Beurteilung: Mitarbeit, schriftlicher Abschlusstest.

Literatur

D.H. Williams, I. Fleming "Strukturaufklärung in der Organischen Chemie", Thieme; M. Hesse, H. Meier, B. Zeeh "Spektroskopische Methoden in der organischen Chemie", Thieme


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

OC-5,TC-4

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:55