Universität Wien FIND

270086 UE Forschungsbeispiel aus Chem- und Bioinformatik (2019W)

4.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Nach persönlicher Vereinbarung. Bitte senden Sie bei Interesse eine Email an Ivo Hofacker und/oder Christoph Flamm.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Mitarbeit an einer aktuellen Forschungsfrage der Theoretischen Biochemie Gruppe am Institut für Theoretische Chemie. Möglichen Themen umfassen: (1) Vorhersage der Struktur und Dynamik von RNA Molekülen (2) Design von funktionalen RNA Molekülen (3) Untersuchung der Struktur und Dynamik in Chemische Reaktionsnetzwerke. Methodisch werden in der Gruppe entwickelte Softwarepakete angewendet, sowie kleinere Programme in einer Scripting-Sprache verfaßt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung der Mitarbeit, des Protokolls bzw. des Beitrags zu einer Publikation.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Basiskenntnisse im Umgang mit Linux sind hilfreich.

Prüfungsstoff

Überblick über das Forschungsfeld der theoretischen Biochemie und der darin verwendeten Computermethoden.

Literatur

Benötigte Materialien werden während der Übung bereitgestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

CHE II-7, SHELL-Ergänzungsfach, SHELL-Schwerpunkt Chemie

Letzte Änderung: Di 20.08.2019 13:28