Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270122 UE Wahlfachpraktikum: Massenspektrometrie in der Bioanalytik (2020S)

3.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Kurs 1: 16.03.-20.03.2020
Kurs 2: 23.03.-27.03.2020
Theorieteil:
Mo. 16.03.2020 von 10-12 Uhr im SEM 4 und
Mi. 18.03.2020 von 10-12 Uhr im SEM 4

Bevorzugte Vergabe an Studierende des Masters Chemie und Biologische Chemie.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Identifizierung und Charakterisierung von Proteinen und Peptiden aus komplexen biologischen Proben mittels massenspektrometrischer Analysen auf Ionenfalle, MALDI-TOF, Q Exactive orbitrap und Triple-Quadrupol Massenspektrometer

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung: Richtigkeit der Ergebnisse, Qualität der Dokumentation, Selbständigkeit der Arbeit, erreichte Kompetenz

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erwerb von praktischer Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen MS Geräten zur Analyse von Peptiden und Proteinen

Prüfungsstoff

Theoretische und praktische Aspekte beim Messen von Proteinen und Peptiden auf den unterschiedlichen Massenspektrometern, die im Zuge des Praktikums vorgestellt werden

Literatur

Unterlagen werden während des Praktikums zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AN-1, AN-5, CHE II-1, BC-1, LMC-C1, LMC C1

Letzte Änderung: Mo 02.03.2020 13:49