Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

270127 VO Introduction to metabolic modelling (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Blocklehrveranstaltung:
26. und 29. April, 18-21h
3., 6., 10., 17. Mai, 18-21h
Moodle livestream (BBB)


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

*Diese LV findet auf Englisch statt*

Inhalte: Mit Computermodellen von biochemischen Netzwerken ist es möglich, bei bekanntem Genotyp Vorhersagen über den Phänotyp zu machen. In dieser Lehrveranstaltung geben wir eine Einführung in die Analyse von metabolischen Netzwerken. Wir behandeln die Rekonstruktion von Netzwerken und stellen constraint-basierte Verfahren vor. Ein Schwerpunkt wird auf (genome-scale) metabolischen Modellen und ihrer Analyse durch Flux-Balance-Analysis und verwandter Methoden liegen. Schließlich stellen wir beispielhafte, erfolgreiche Anwendungen zur Stammoptimierung vor.

(*) Grundlegende mathematische Konzepte in der Systembiologie
(*) Rekonstruktion von (biologischen) Netzwerken
(*) Stöchiometrische Netzwerke und ihre Analyse
(*) Anwendungen in der Biotechnologie

Ziele: Studierende
(*) Verstehen die Grundprobleme in der mathematischen Modellierung
(*) Kennen wichtige mathematische Modelltypen
(*) Sind in der Lage einfache Reaktionsnetzwerke aufzusetzen
(*) Verwenden metabolische Modelle zur Stammoptimierung
(*) Kennen verschiede Datenbanken, die hilfreich für metabolische Analysen sind

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung (75%) + kleines Forschungsprojekt (25%) + Hausübung (Bonuspunkte, 4% pro Hausübung)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vorwissen in Linearer Algebra ist vorteilhaft und sehr hilfreich aber nicht notwendig.

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AN-2

Letzte Änderung: Fr 26.03.2021 10:09