Universität Wien FIND

270136 VO+SE Femto- and Nano-Technologies at Interfaces (2021W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoche, 14:00 -14:45h, 6. Oktober 2021 bis 25. Jänner 2022.
Hörsaal 4, Raum 2H23, Chemie HP, Währinger Straße 42.
Erste Vorlesung: 6. Oktober 2021, 14:00h.
Wenn Präsenzveranstaltungen im WS 2021 verboten würden, dann muß die LV online stattfinden.
Schriftliche Prüfung online (Modus "Take Home Exam") am Mi 26. Jänner 2022. Nähere Informationen über Email und Moodle im Jänner 2022.

Mittwoch 06.10. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 13.10. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 20.10. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 27.10. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 03.11. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 10.11. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 17.11. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 24.11. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 01.12. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 15.12. 13:00 - 15:30 Seminarraum 3 Organische Chemie 1OG Boltzmanngasse 1
Mittwoch 12.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 19.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 26.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 02.02. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 09.02. 14:00 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die Nanotechnologie in die Grundlagen der Wechselwirkung zwischen kurzen Laserpulsen und kondensierter Materie, Nanooptik und Nanolithographie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, mündliche Präsentationen, mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es können 100 Punkte erreicht werden. Diese sind aufgeteilt in:
• Mitarbeit: 20 Punkte
• Mündliche Präsentation: 50 Punkte
• Schriftlicher Abschlusstest: 30 Punkte

Die Notenvergabe verläuft nach folgendem Punkteschema:
• 1 (sehr gut): 100 - 91 Punkte
• 2 (gut): 90-81 Punkte
• 3 (befriedigend): 80-71 Punkte
• 4 (genügend): 70-61 Punkte
• 5 (nicht genügend): 60-0 Punkte

Prüfungsstoff

Grundlagen der Nanotechnologie und der Wechselwirkung zwischen kurzen Laserpulsen und kondensierter Materie. Übertragung von Theorie und Modellen auf Laser-Nano- und -Mikrobearbeitungs-Prozesse.

Literatur

Skript, Originalliteratur

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Interessensmodul, Doktorat

Letzte Änderung: Fr 21.10.2022 08:49