Universität Wien FIND

270143 VO Einführung in die Kohlenhydratchemie (2018S)

Einführung in die Chemie und biologische Chemie der Kohlenhydrate

1.50 ECTS (1.00 SWS), SPL 27 - Chemie

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 17.05. 10:15 - 12:00 Kleiner Hörsaal 3 Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Donnerstag 24.05. 10:15 - 12:00 Kleiner Hörsaal 3 Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Donnerstag 07.06. 10:15 - 12:00 Kleiner Hörsaal 3 Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Donnerstag 14.06. 10:15 - 12:00 Kleiner Hörsaal 3 Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Donnerstag 21.06. 10:15 - 12:00 Kleiner Hörsaal 3 Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Donnerstag 28.06. 10:15 - 12:00 Kleiner Hörsaal 3 Chemie Boltzmanngasse 1 HP

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen der modernen Kohlenhydratchemie. Sie umfasst dabei stereochemische Aspekte, Schutzgruppentechniken und moderne Glykosidierungsmethen. Ausserdem werden begleitend Beispiele zur biologischen Bedeutung der Kohlenhydrate präsentiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung nach Ende der VO (4 Termine, die über moodle bekannt gegeben werden)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die chemischen Aspekte der Kohlenhydrate sollen mit ihrem biologischen Auftreten und Funktionen korreliert werden. Dazu werden neben grundlegenden struktur und stereochemischen Aspekten auch ausgewählte Probleme der Synthese, chemischen und biochemischen Transformationen und biologischen Wechselwirkungen behandelt.

Prüfungsstoff

Deutsch

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

OC-3, BC-4, CHE II-4, UF MA CH 02f, Doktorat

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:57