Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270145 VO Elektrochemie II (Elektrodenprozesse) (2020S)

(Elektrodenprozesse)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG!! Die Vorbesprechung (geplant für 11.3.) wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!!!

Die Vorlesung Elektrochemie II wird entsprechend der Teilnehmerwünsche voraussichtlich nach den Osterferien in geblockter Form abgehalten! Die angegebenen Termine sind vorerst als Vorschläge zu betrachten.

Mittwoch 11.03. 12:00 - 13:00 Seminarraum 2 Währinger Straße 38 Dekanat 1. Stock (Vorbesprechung)
Mittwoch 22.04. 12:15 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 29.04. 12:15 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 06.05. 12:15 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 13.05. 10:15 - 12:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 20.05. 10:15 - 12:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 27.05. 10:15 - 12:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 03.06. 12:15 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 10.06. 10:15 - 12:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 17.06. 12:15 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42
Mittwoch 24.06. 12:15 - 14:45 Hörsaal 4 Chemie HP Währinger Straße 42

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ladungsdurchtritt: Mehrelektronenprozesse,
Reaktionsüberspannung,
Adsorptionsüberspannung, Unterpotentialabscheidung, Elektrokatalyse ,
organische Elektrochemie (Synthesen),
Elektrochromismus, Supramolekulare Elektrochemie,
zyklische Voltammetrie,
neue Methoden zur Aufklärung von Elektrodenreaktionen: in situ Techniken, IR-. Raman-Spektroskopie, ESR, Röntgenbeugung, Ellipsometrie, AFM, STM;
Diskussion ausgewählter Beispiele

Lernbehelfe:

Beurteilung (LP): mündliche Prüfung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis der Grundlagen elektrochemischer Reaktionen, Kenntnisse der Untersuchungsmoeglichkeiten, Einblick in die umfassende Anwendung elektrochemischer Prozesse, Anregung zur Beschaftigung mit elektrochemischen Fragestellungen.

Prüfungsstoff

Vorlesungsunterlagen: Kopien der präsentierten Grafiken, sowie ausgewählter Kapitel bzw. Publikationen, auf denen der LV-Inhalt aufbaut bzw. ergänzt wird.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PC-3; B.2; B.3

Letzte Änderung: Fr 11.09.2020 10:09