Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270168 SE Forschen in der Didaktik der Chemie (2021S)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Aufgrund der Abstandsregeln in der Pandemie wird die Lehrveranstaltung bis auf Weiteres im Onlinemodus geführt (Moodle und Collaborate).
donnerstags von 18:00 bis 20:00
Erster Termin: 04.03.2021


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende, die die Erstellung einer fachdidaktischen Masterarbeit anstreben und/oder sich generell für fachdidaktische Forschungsmethoden interessieren.
Die Studierenden erhalten einen allgemeinen Einblick in fachdidaktische Forschungsmethoden. Im weiteren Verlauf werden qualitative und quantitative Methoden behandelt sowie die Konstruktion und Auswertung von Erhebungsinstumenten besprochen.
Anhand konkreter Beispiele werdend die erworbenen Kompetenzen geübt und gefestigt.
Es besteht darüber hinaus Gelegenheit, eigene Forschungsfortschritte zu diskutieren und sich hinsichtlich wichtiger Entscheidungen beraten zu lassen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Bearbeitung von Übungsbeispielen zur Vor- und Nachbereitung der Seminarsitzungen.
Eigenständige Auswertungen mit Hilfe der vorgestellten Methoden.
Präsentation und Diskussion des Fortschritts des eigenen Projekts.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige und aktive Teilnahme.
Bearbeitung von Übungsbeispielen.
Präsentation und Diskussion des eigenen Projektes.

Prüfungsstoff

Literatur

Krüger, D., Parchmann, I., & Schecker, H. (2014). Methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung. Springer Berlin Heidelberg.
Field, A. (2017): Discovering Statistics using IBM SPSS Statistics, Sage Publications.
Bühner, M. (2011): Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion, München: Pearson

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF MA CH 06

Letzte Änderung: Di 02.02.2021 13:09