Universität Wien FIND

270169 SE Ausgewählte Kapitel für LA Chemie (2016W)

Anorganische und Allgemeine Chemie

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Mi, 14.15 - 15:45 h, im SR 4
Verpflichtende Vorbesprechung am 05.10. um 14:15 h im SR 4

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Mi, 14.15 - 15:45 h, im SR 4
Verpflichtende Vorbesprechung am 05.10. um 14:15 h im SR 4


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden können ca. 15 Themen , die sie als wichtig ansehen, aus ca. 40 Vorschlägen auswählen bzw. selbst welche vorschlagen. Die Themen sind breitgespannt und reichen von Ozon und saurem Regen , über Brennstoffzellen, Hochtemperaturchemie, Halbleiter, Komplexchemie, Katalysatoren, chem. Kampfstoffe bis zur Behandlung von vorwissenschaftlichen Konzepten in der Chemie und Modellen der Chemie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zulassungsvoraussetzungen:abgeschlossener 1. Studienabschnitt
Beurteilung (LP): Mündliche Prüfung, Mitarbeit, Referat, handout

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Auseinandersetzung mit klassischen und aktuellen Themen und Fragestellungen, der Chemie, die im Studium nicht ausreichend behandelt werden unter Berücksichtigung der entsprechenden Didaktik zur Vermittlung des Lehrstoffes für Unter- und Oberstufe. Behandlung von Themen auf dem Gebiet der Anorganischen und Allgemeinen Chemie, die über den normalen Chemieunterricht hinausgehen und z.B. für die Matura in Chemie als Spezialgebiet oder Fachbereichsarbeit, für das Wahlpflichtfach Chemie sowie die Chemieolympiade interessant sein können. Behandlung von Sonderthemen aus der Fachdidaktik Chemie.

Prüfungsstoff

Durchführung: Studierende halten Referate, die im Anschluss fachlich und didaktisch analysiert und ergänzt werden.

Literatur

Lernbehelfe: Internet, Aktuelle Chemie- und Chemiedidaktikzeitschriften. Handouts

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

2LA-Ch 64

Letzte Änderung: Mi 07.06.2017 10:10