Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

270212 VO Biomolekulare Nanotechnologie (2021W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 27 - Chemie
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die Vorlesung wird in 3 Blöcken zu je 3 Stunden an den 3 Tagen Mi-Fr 26.-28.01.2022 von 17:00-20:00 als virtuelle lecture via Zoom abgehalten. Der Entsprechende Zoom link sowie die Folien werden im Moodle Anfang Jänner 2021 veröffentlicht.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ein Überblick zu den neuesten Entwicklungen auf den Gebieten der (bio)molekularen Nanotechnologie und des molekularen Rechnens (molecular computation) wird gegeben. Beide Felder verwenden (Bio)moleküle um einerseits wohldefinierte (Nano)strukturen und "künstliche" molekulare Maschinen aufzubauen und andererseits Rechenprozesse auf nicht-Silikon-basierter Hardware, der sogenannten Bioware, zu implementieren. Algorithmen und ihre (bio)molekulare Implementation, DNA Computation, "Algorithmic Self-assembly" zum Aufbau von definierten Nano(strukturen), Konstruktion und Funktionsweise "kuenstlicher" molekularen Maschinen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit bei den Zoom Vorlesungen sowie aktive Beteiligung an den anschließenden Diskussionen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Überblick zu aktuellen Themen des molekularen Rechnens und der (bio)molekularen Nanotechnologie.

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte.

Literatur

Handout der Vorlesungsfolien sowie in Moodle veröffentlichte Materialien.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

CHE II-7, Master Bioinformatik

Letzte Änderung: Di 07.09.2021 08:09