Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

270219 VO Physikalische Chemie I (2021S)

(Einführung)

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 27 - Chemie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

erster Termin: 3.3.2021, 9:15 digital online über Moodle
Vorlesungstermine (alle Onlineaktivitäten werden in diesen Zeiträumen stattfinden):
Mittwoch 9:15 - 10:45
Donnerstag 9:15 - 10:45
Details werden über Moodle kommuniziert.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Während es aufgrund des Corona Virus keine Lehrveranstaltungen an der Universität Wien gibt, werden die Vorlesungen als Video auf Moodle bereit gestellt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Zugang zu Moodle haben.

Ziel: Kennenlernen und verstehen der Grundlagen der Physikalischen Chemie

Inhalt:
Ideale und reale Gase
Kinetische Gastheorie,
Hauptsätze der Thermodynamik,
Phasengleichgewichte,
Mischungen,
Grundlagen der Grenzflächen,
Chemische Gleichgewichte,
Grundlagen der Reaktionskinetik,
Grundlagen der Elektrochemie,
Einführung in die Quantenmechanik und Atomstruktur

Methode:
Vorlesung digital online und offline mit Fragestunden und flipped classroom Einheiten. Freiwillig können Übungsaufgaben bearbeitet werden, die auf Moodle bereit gestellt werden.
Die Offlinevideaos werden auf Moodle bereit gestellt und durch eine Fragestunde/flipped classroom Einheit ergänzt (45 Minuten an einem der Vorlesungstermine). Die digitalen online Vorlesungen werden an den Vorlesungsterminen (s.o.) abgehalten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktueller Prüfungsmodus (Aktualisierung 2021-08-24):
wie bereits beim Prüfungstermin angekündigt:
Schriftliche Prüfung in Präsenz, 3h

Hilfsmittel:
- einfacher (!) wissenschaftlicher Taschenrechner
- Geodreieck
- ein DIN A4 Blatt mit handschriftlichen Notizen, d.h. Kopien oder Computerausdrucke sind NICHT zugelassen. Das Blatt darf nur EINSEITIG beschrieben werden. Die Notizen sind Bestandteil der schriftlichen Prüfung und müssen am Ende der Prüfung mit abgegeben werden. Die Notizen werden bewertet! Die Anwendung von drei Notizen des Zettels in der Prüfung wird mit fünf Punkten bewertet.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktueller Prüfungsmodus bis Präsenzprüfungen wieder möglich sind:
Die Prüfung ist eine digitale, schriftliche Offlineprüfungen. D.h. Die Aufgaben werden in der Prüfung aus Moodle heruntergeladen und die Ergebnisse nach der Prüfung wieder hochgeladen.
Dauer der eigentlichen Prüfung: 3h (+ 0.5h für Digitalisierung und Datentransfer)

Es ist ein open book exam.
erlaubte Hilfsmittel:
- Taschenrechner
- Geodreieck
- Vorlesungsfolien, eigene Aufzeichnungen, Lehrbücher, Internet (auf eigene Gefahr) unter Berücksichtigung Rahmenbedingungen für digitale Prüfungen wie sie in Moodle zur Verfügung gestellt werden.
- ein DIN A4 Blatt mit handschriftlichen Notizen, d.h. Kopien oder Computerausdrucke sind NICHT zugelassen. Das Blatt darf nur EINSEITIG beschrieben werden. Die Notizen sind Bestandteil der schriftlichen Prüfung. Eine Kopie muss mit der Lösung der Aufgaben elektronisch abgegeben werden. Das handschriftliche Original muss binnen DREI(!) Wochen nach der Prüfung am Institut für Materialchemie vorliegen.
Die Notizen werden bewertet! Die Anwendung von drei Notizen des Zettels in der Prüfung wird mit fünf Punkten bewertet.

Die Lösungen müssen per Hand geschrieben werden. Ein DIN A4 Notizzettel ist weiterhin Prüfungsbestandteil.

Details zur Prüfung finden Sie im Moodle Kurs.

Es wird empfohlen parallel zur Vorlesung die Übung zur Physikalischen Chemie (LV 270051) zu besuchen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für einen positiven Abschluss müssen 50% der Punkte in der schriftlichen Prüfung erreicht werden.
85.0 - 100.0 Punkte: Note 1
75.0 - 84.5 Punkte: Note 2
62.5 - 74.5 Punkte: Note 3
50.0 - 62.0 Punkte: Note 4
0.0 - 49.5 Punkte: Note 5

Prüfungsstoff

siehe Inhalte der Lehrveranstaltung
Inhalt des auf Moodle bereitgestellten Lehrmaterials

Literatur

Allgemein:
Wedler, Freund: Lehrbuch der Physikalischen Chemie, Wiley-VCH
Moore, Hummel: Physikalische Chemie, deGruyter
Atkins, de Paula: Physikalische Chemie, Wiley-VCH
T. Engel, P. Reid, Physikalische Chemie, Pearson Studium

Thermodynamik:
Lüdecke, Lüdecke, Thermodynamik, Springer

Quatenmechanik:
D. McQuarrie, J. D. Simon, Physical Chemistry: A Molecular Approach, University Science Books

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF CH 09, BA CH 09

Letzte Änderung: Fr 03.09.2021 09:49