Universität Wien FIND

270246 PR Multidimensionale Analytik (2019W)

3.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 6 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Während des Praktikums werden Multidimensionale Datensätze mittels Spektrometrischer Methoden bzw. Sensorarrays generiert, anhand deren verschiedene multivariate Datenanalysetechniken vermittelt werden sollen. Diese umfassen insbesondere Neuronale Netze, PCA und Clusteranalyse. Im Bereich der Gassensoren steht mit der GC-MS zudem eine Referenzmethode für diese Datensätze zur Verfügung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung: Praktische Arbeit (50%), Protokollführung (25%) und Abschlußprüfung (25%). Sie müssen für den positiven Abschluss 75% erreichen, darüber ist die Notenskala linear.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Praktische Vermittlung der Grundlagen verschiedener multivariater Datenanalysemethoden mit Hilfe von MatLab.

Prüfungsstoff

Beurteilung der Beispiele sowie des Abschlussgesprächs

Literatur

- Vorlesungsunterlagen "Chemometrie". Der Besuch der VO im Praktikumssemester ist empfohlen, aber keine Voraussetzung.
- Richard G. Brereton, Chemometrics: Data Analysis for the Laboratory and Chemical Plant, ISBN: 978-0-471-48978-8

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AN-1, AN-4, BC-1, CHE II-1

Letzte Änderung: Do 31.10.2019 13:08