Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

270257 SE Biophysikalisch Chemisches Kolloquium (2020S)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 06.03. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 13.03. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 20.03. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 27.03. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 03.04. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 24.04. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 08.05. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 15.05. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 22.05. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 29.05. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 05.06. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 12.06. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 19.06. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Freitag 26.06. 10:00 - 11:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vortragsreihe
Die LV findet über ein Videokonferenzsystem statt.
Jeder Teilnehmer hält einen 20 minütigen Vortrag zu einem vorgegebenen Thema. Im Anschluss an den Vortrag gibt es eine ca. 10 Minuten dauernde Diskussionsrunde mit Fragen der Studierenden und Prof. Rompel.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung erfolgt durch die Qualität des Vortrags und die Mitarbeit bei der Diskussionsrunde.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheitspflicht, Mitarbeit bei der Fachdiskussion zum Vortrag

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BC-5, CHE II-5

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21