Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280004 VO STEOP: BA_ERD_3 Mathematik I (NPI) (2019W)

STEOP

An/Abmeldung

Details

max. 90 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 10.10. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 17.10. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 24.10. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 31.10. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 07.11. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 14.11. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 21.11. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 28.11. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 05.12. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 12.12. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 09.01. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 16.01. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Donnerstag 23.01. 09:00 - 10:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Modulziele: Die Studierenden verstehen die Grundprinzipien von Vektoren und Vektorräumen und können die grundlegenden Rechenoperationen umsetzen. Sie können darüber hinaus mit Linearkombinationen und linearen Abbildungen umgehen und sind in der Lage, Lagebeziehungen von Geraden und Ebenen zu quantifizieren. Sie sind vertraut mit komplexen Zahlen, trigonometrischen Funktionen und Lösung von Gleichungen höheren Grades sowie der Matrizenrechnung und der Lösung von linearen Gleichungssystemen. Sie können Koordinatentransformationen wie Skalierung, Spiegelung, Scherung und Drehung anwenden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung über den gesamten Lehrstoff (Schreibzeug, Lineal, einfacher Taschenrechner)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bei der schriftlichen Prüfung werden in Summe 30 Punkte vergeben. Es müssen mindestens 15 Punkte für einen positiven Abschluss erreicht werden.

Prüfungsstoff

Lehrstoff + Übungsaufgaben

Literatur

siehe Informationsblätter auf der e-Learningplattform Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 23.08.2019 10:48