Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280027 VU BA-ERD-20 Biogene und chemische Sedimente (PI) (2020W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 60 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

INFO (01.11.2020): Aufgrund der aktuellen Covid-Situation findet die Veranstaltung ab November ausschließlich digital statt!

Donnerstag 01.10. 12:00 - 13:45 Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 01.10. 16:15 - 19:00 Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 08.10. 12:00 - 13:45 Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 08.10. 16:15 - 19:00 Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 15.10. 12:00 - 13:45 Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 15.10. 16:15 - 19:00 Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 22.10. 12:00 - 13:45 Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 22.10. 16:15 - 19:00 Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 29.10. 12:00 - 13:45 Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 29.10. 16:15 - 19:00 Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 05.11. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 05.11. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 12.11. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 12.11. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 19.11. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 19.11. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 26.11. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 26.11. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 03.12. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 03.12. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 10.12. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 10.12. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 17.12. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 17.12. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 07.01. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 07.01. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 14.01. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 14.01. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 21.01. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 21.01. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II
Donnerstag 28.01. 12:00 - 13:45 Digital
Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 28.01. 16:15 - 19:00 Digital
Gustav Tschermak-Praktikumsraum 2C201 2.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Modulziele: Die Studierenden kennen Faktoren wie Verwitterung, Erosion, Ablagerung, Ausfällung, Biomineralisation, Authigenese und Diagenese, welche die Bildung von chemischen und biogenen Sedimenten und Sedimentgesteinen steuern. Sie können biogene Sedimente und Sedimentgesteine nach ihrer Zusammensetzung im Gelände und im Labor mit optischen und geochemischen Methoden charakterisieren. Die Studierenden sind in der Lage, Ablagerungsbedingungen, deren dynamischen Wechsel und die Grundlagen der Diagenese von Sedimenten zu interpretieren. Die Studierenden können Ablagerungsmilieus von Sedimenten beschreiben. Sie kennen die Faktoren, die die Erhaltung von organischer Substanz begünstigen und die zu deren Reifung in sedimentären Abfolgen und zur Bildung von Erdöl führen. Die Studierenden wissen um die Voraussetzungen und Prozesse, von denen die Bildung von Kohlenwasserstofflagerstätten abhängt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Teilleistungsfeststellungen schriftlich aus (1) biogene Sedimente und (2) KW-Geologie, Teilleistungsfeststellung (3) Übungen mit Anwesenheitspflicht

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Teilleistungen

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung und der Übungen

Literatur

Tucker, M.E., Wright, P. (1990). Carbonate Sedimentology. Wiley-Blackwell, 496p.
Flügel, E. (2004): Microfacies of Carbonate Rocks. 967 S. (Springer).
Allen, P.A. & Allen, J.R. (2013): Basin Analysis. Principles and Application to Petroleum Play Assessment. 3rd Edition, 642 p., (Wiley).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 08.01.2021 11:49