Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

280062 VU MA-ERD-G-4 Lithosphärendynamik (PI) (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Digitale und eventuell hybride Durchführung der Lehre (Änderungen abhängig von Corona-Regelungen ab 2. Semesterhälfte).

Donnerstag 04.03. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 05.03. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 11.03. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 18.03. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 19.03. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 25.03. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 26.03. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 15.04. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 16.04. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 22.04. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 23.04. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 29.04. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 30.04. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 06.05. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 07.05. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 14.05. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 20.05. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 21.05. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 27.05. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 28.05. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 04.06. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 10.06. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 11.06. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 17.06. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 18.06. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Donnerstag 24.06. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre
Freitag 25.06. 09:00 - 10:45 Computerraum Geowissenschaften 2A188 1.OG UZA II
Digital
Hybride Lehre

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden kennen die Triebkräfte und Prozesse der endogenen Dynamik der Lithosphäre. Sie verstehen den Wärmehaushalt der tiefen Erde und
sind in der Lage, quantitative Modelle für die Temperaturverteilung in der Lithosphäre zu entwickeln. Sie wissen über die Phasentransformationen und diagnostischen Mineralreaktionen und magmatische Prozesse entlang charakteristischer Versenkungs- und Exhumationspfade Bescheid. Sie sind mit den
Mechanismen der Subduktion und Exhumation vertraut und kennen die entsprechenden strukturprägenden Deformationsprozesse und diagnostischen
Mikrogefüge. In Übungen haben sie Erfahrung mit der integrierenden Auswertung mineralogischer, petrographischer, strukturgeologischer und geochronologischer Daten gesammelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Art der Leistungskontrolle
- Anwesenheitskontrolle, 3x fehlen erlaubt.
- 3 Termine für Teilleistungen während VU (06.05.2021, 10.06.2021, 25.06.2021).
- Dauer: jeweils 1 Stunde, schriftlich mit Taschenrechner oder Octave.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Benotung und Gewichtung für VU-Gesamtnote:
40 Punkte pro Teilleistungsprüfung, bestanden ab ≥ 20 Punkte
1. Teilleistungsprüfung: 50%, Stoffumfang: Grasemann/Abart
2. Teilleistungsprüfung: 25%, Stoffumfang: Klötzli
3. Teilleistungsprüfung: 25%, Stoffumfang: VU
- Für einen positiven Modulabschluss müssen alle drei Teilleistungsprüfungen bestanden werden.
- Die Möglichkeit zur "Verbesserung" besteht bei 4. Termin (zu vereinbaren).

Prüfungsstoff

Kompletter Stoffumfang der VU.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 01.04.2022 09:09