Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280076 VU MA-ERD-12 Struktur und Realbau kristalliner Materie (PI) (2018W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Di 14:30 - 17:00
Raum: 2C373


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte:
Strukturbausteine und chemische Bindungen
Prinzipien der Nah- und Fernordnung
Strukturtypen und Strukturverwandtschaften
Realbau von Kristallen
Ausgewählte Kapitel zur Kristallchemie von Geomaterialien

Modulziele: Die Studierenden kennen die Prinzipien des festkörperchemischen Aufbaus
von Kristallen, der Kristallchemie anorganischer Kristalle und ihrer dreidimensionalen atomaren bzw. molekularen Fernordnung. Sie können selbständig die strukturchemischen Ordnungsprinzipien und strukturelle Topologien unterscheiden, einen Überblick über die strukturellen Variationen wiedergeben, diese graphisch darstellen, und stereochemische Kennwerte interpretieren. Sie kennen die verschiedenen Charakteristika im Realbau der Minerale und Kristalle wie Gitterstörungen, Defekte, Einschlüsse, und Auswirkungen Gitterdefekten auf wichtige physikalische und chemische Eigenschaften. Sie sind in der Lage, Prozesse der Alteration zu beschreiben und zu interpretieren. Kenntnisse zum Informationsgehalt von Interntexturen werden vermittelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Teilleistung 1: Di 20.11.2018 Aufgabe zur eigenständigen Berechnung und Anwendung von Bindungsstärken (Abgabetermin 22.01.2019)
Teilleistung 2: Di 15.01.2019 Visualisierung einer Kristallstruktur - 10-minütige Kurzpräsentation
Teilleistung 3: nach LV Abschluss (29.01.2019) mündliches Abschlussgespräch zu theoretischen Grundlagen (spätester Termin 31.03.2019)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

keine besonderen Mindestanforderungen
Beurteilungsmaßstab: alle drei Teilleistungen zu jeweils gleichen Teilen

Prüfungsstoff

Strukturbausteine und chemische Bindungen
Prinzipien der Nah- und Fernordnung
Strukturtypen und Strukturverwandtschaften
Realbau von Kristallen

Literatur

J. Bohm „Realstruktur von Kristallen“, E. Schweizerbart`sche Verlagsbuchhandlung
P. Paufler, D. Leuschner „Kristallographische Grundbegriffe der Festkörperphysik“, Akademie-Verlag Berlin
P. Paufler, G.E.R. Schulze „Physikalische Grundlagen mechanischer Festkörpereigenschaften I und II“, Akademie-Verlag Berlin

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 27.09.2018 11:08