Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280085 VO MA-ERD-W-1.1 Anthropozän (NPI) (2021S)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 100 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Beginn 09.03.2021 ONLINE Vorträge 18:00-19:30
jeweils dienstags (bitte beachten Sie dazu die Mitteilungen und Links jeweils in Moodle)
Beginn 09.03.2021 Intro VAN, Forum Anthropozän, NPHT M. Wagreich, E. Horn, S. Seidler,
Peter RUPITSCH (Nationalpark Hohe Tauern): Hohe Tauern National Park - Natural Ressource Management in the Anthropocene
23.03.21 Kurt STÜWE (Univ. Graz): The start of the Anthropocene: How far back? How climate and humans have influenced the Alps since millions of years
30.03.21 Eva HORN (Univ. Wien): The Anthropocene: Challenging the Disciplines
13.04.21 Jan ZALASIEWICZ (Univ. Leicester, UK): The Anthropocene Working Group and the stratigraphic definition of the Anthropocene
27.04.21 Michael WAGREICH (Univ. Wien): Anthropogenic geologic-stratigraphic signals and the Urban Anthropocene
11.05.21 Andreas LANG (Univ. Salzburg): The early Anthropocene of European river systems
25.05.21 Will Steffen (ANU, Australia): The Anthropocene, Great Acceleration and Planetary Boundaries: Where on Earth are we going?
08.06.21 Carmen SIPPL (PHNÖ): Learning and Teaching the Anthropocene
17.-19.06.21 Vortrag im Rahmen des Forum Anthropozän (wird extern organisiert)
29.06.21 Abschlussvortrag M. Wagreich: The Impact of the Anthropocene


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Anthropozän. Eine interdisziplinäre Ringvorlesung Online zum Thema Anthropozän mit nationalen und internationalen Vortragenden aus den Naturwissenschaften und den Geisteswissenschaften beleuchtet das Anthropozän aus unterschiedlichen Gesichtspunkten. Möglichkeit der Online-Diskussion nach den Vorträgen. Kooperation mit dem Forum Anthropozän und dem Europäischen Klima und Umweltbildungszentrum/Nationalpark Hohe Tauern (Kärnten)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abschlussprüfung online/digital

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50 Punkte von 100

Prüfungsstoff

Anthropozän

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 02.09.2021 12:29