Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280130 VO MA-ERD-W-3.11 Regionale Geologie (NPI) (2021S)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 48 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Digitale und eventuell hybride Durchführung der Lehre (Änderungen abhängig von Corona-Regelungen ab 2. Semesterhälfte).04.03.2021 Österreich11.03.2021 Österreich18.03.2021 Österreich25.03.2021 Österreich15.04.2021 Österreich22.04.2021 Österreich29.04.2021 Welt06.05.2021 Europa20.05.2021 Europa27.05.2021 Alpen10.06.2021 Alpen17.06.2021 Alpen24.06.2021 Alpen

Donnerstag 04.03. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 11.03. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 18.03. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 25.03. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 15.04. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 22.04. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 29.04. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 06.05. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 20.05. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 27.05. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 10.06. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 17.06. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre
Donnerstag 24.06. 10:30 - 13:00 Digital
Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Hybride Lehre

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden kennen den geologischen Aufbau Österreichs, des Alpenraumes sowie die geologisch-strukturelle Gliederung und die Gebirgsbildungen im europäischen und globalen Maßstab. Sie kennen die prägenden Orogenesezyklen, die grundlegenden litho-tektonischen Einheiten, und können den Konnex zwischen regionaler Geologie und Aspekten der angewandten Geologie (Hydrogeologie, Lagerstättengeologie, Ingenieurgeologie, Geothermie) diskutieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- NPI Abschlussprüfung mit zwei Fragenkomplexen (analog Schwerpunkte VO):
-3 Fragen Teilbereich Regionale Geologie von Österreich (Teil Schuster) à 5 Punkte
- 3 Fragen Teilbereich Regionale Geologie der Erde, Europa, Alpen (Teil Klötzli) à 5 Punkte

- Mittwoch 29.09.2021, on-line
- 13.01.2022: DO 13.01.2022 12.00-13.30 Ort: Seminarraum Paläontologie "Melchior Neumayr" 2A502 5.OG UZA II
- 28.02.2022: MO 28.02.2022 12.00-13.00 Ort: Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
- Donnerstag 31.03.2022, wird bekannt gegeben

- Keine Hilfsmittel gestattet.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Positiver Abschluss der Abschlussprüfung bei 20 Punkten oder mehr.

- Beurteilungsmaßstab:
- Note 1: 35.0 - 40.0 Punkte
- Note 2: 30.0 – 34.5 Punkte
- Note 3: 25.0 – 29.5 Punkte
- Note 4: 20.0 – 24.5 Punkte
- Note 5: 00.0 - 19.5 Punkte

Prüfungsstoff

- Gesamter Stoffumfang der VO

Literatur

- Skripten auf Moodle erhältlich.
- Lehrbücher in Skripten aufgelistet.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 01.04.2022 09:09