Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280301 PUE STEOP PUE PM-EinfMet Einführung in Meteorologie und Klimatologie (NPI) (2021W)

STEOPVOR-ORT

Language of Lecture is German

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 80 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Am 17.1.2022 und 31.1.2022 finden die STEOP-Modulprüfungen von 15:15-17:15 statt

Montag 11.10. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 18.10. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 25.10. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 08.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 15.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 22.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 29.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 06.12. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 13.12. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 10.01. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 24.01. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte entsprechen jenen der dazugehörenden Vorlesung "Einführung in Meteorologie und Klimatologie"

Geschichtlicher Abriss der Meteorologie
Beobachtungssysteme
Grundlagen der meteorologischen Strahlung, Treibhauseffekt
Grundlagen der meteorologischen Thermodynamik
Grundlagen der atmosphärischen Chemie
Wolken und Hydrometeore
Atmosphärische Elektrizität
Atmosphärische Optik
Die Atmosphäre im Klimasystem
Überblick über die physikalische Klimatologie

Die Studierenden erhalten jede Woche ein auf die Vorlesung abgestimmtes Aufgabenblatt, welches bis zur folgenden Übungsstunde zu lösen ist. In der Übungsstunde werden die Rechenbeispiele besprochen, wobei der Rechenweg von einem zufällig ausgewählten Studierenden an der Tafel kurz skizziert wird.
Weiter kann die Übungsstunde genutzt werden um allgemeine Fragen und Unklarheiten zum Stoff zu besprechen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (Lösen von Rechenbeispielen) am Ende des Semesters.
Prüfungen beider LV Teile (Vorlesung und Übung) müssen positiv sein, um die gesamte Lehrveranstaltung zu bestehen

Notenschlüssel:
0-49.9% Nicht Genügend
50-62.49% Genügend
62.50-74.99% Befriedigend
75.00-87.49% Gut
87.50%-100% Sehr Gut

Prüfungstermine:
Montag, 17. Jänner 2022, 15-17 Uhr
Montag, 31. Jänner 2022, 15-17 Uhr
Montag, 7. März 2022, 15-17 Uhr
Montag, 30. Mai 2022, 15-17 Uhr

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beherrschen des Stoffs in Form von Anwendung in Rechenbeispielen

Prüfungsstoff

Lösen von Rechenbeispielen. Studierende werden aufgerufen, um die zu Hause gerechneten Beispiele zu präsentieren

Literatur

Kraus, H.: Die Atmosphäre der Erde. 3. Aufl., 2004, XVI, Springer Vlg. 422 S.

Klose, B: Meteorologie - Eine interdisziplinäre Einführung in die Physik der Atmosphäre. Springer, Berlin ; Heidelberg. 2008, 396 S. : ISBN 3-540-71308-5 (online auf u:search)

Liljequist, H.; K. Cehak: Allgemeine Meteorologie, 3. Aufl. 1984. Nachdruck, 2006, XII, Springer Vlg., 412 S. (online auf u:search)

Häckel, H.: Meteorologie, 7.Aufl., 2012, Ulmer (online auf u:search)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 30.08.2021 17:08