Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280389 VU PM-MetNawi Numerical Modelling in Fortran (PI) (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der derzeitigen COVID-19 Regelungen findet die LV bis auf weiteres online statt (über Zoom, Link wird auf Moodle bekanntgegeben). Der erste Termin für die LV ist am 4. März um 16:15.

Donnerstag 04.03. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 11.03. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 18.03. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 25.03. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 15.04. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 22.04. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 29.04. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 06.05. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 20.05. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 27.05. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 10.06. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 17.06. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum
Donnerstag 24.06. 16:15 - 18:15 Digital
Hörsaal 1 2A120 1.OG UZA II Geo-Zentrum

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese LV bietet eine Einführung in Fortran 95, eine der meist gebrauchten Programmiersprachen in der Wetter- und Klimamodellierung. Studierende werden lernen, eigene Fortran 95 Programme zu schreiben und bestehenden Fortran 95 Code zu verstehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Wöchentliche Übungen, Abschlussprojekt

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Note setzt sich zu 70% aus den Übungen und zu 30% aus dem Abschlussprojekt zusammen.
Jede einzelne Übung zählt als Teilleistung und es sind alle Teilleistungen zu erbringen.

Prüfungsstoff

Literatur

Stephen J. Chapman - Fortran for Scientists and Engineers

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: So 28.02.2021 00:05