Universität Wien

280422 SE Software for Instrumentation (2023S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 02.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 09.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 16.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 23.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 30.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 20.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 27.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 04.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 11.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 25.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 01.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 15.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 22.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Donnerstag 29.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Seminar gehen wir auf mit Software-Entwicklung für astronomische Instrumentation ein und betrachten im speziellen die Zugänge für Weltrauminstrumentation und bodengebundene Instrumente.

Das Hauptaugenmerk wird auf Vorträgen (auch von Studierenden) und Demonstrationen zu den Teilaspekten liegen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vortrag, Mitarbeit und Anwesenheitskontrolle

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestens ein Vortrag und aktive Teilnahme an mindestens 50% der Termine.

Prüfungsstoff

Vortragsunterlagen

Literatur

Wird zu jedem Teil spezifisch angegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PM-Nawi, PM-fnNawi

Letzte Änderung: Mo 13.02.2023 16:08