Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

280445 PR PM-AstroPR Astronomisches Praktikum (PI) (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 55 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Beginn der LV am 3.3. via Moodle online Kurs!

Gastlink: https://moodle.univie.ac.at/mod/bigbluebuttonbn/guestlink.php?gid=z1kKeMd2EmJt

weiterer MÖGLICHER Veranstaltungsort: Optik- & PC-Labor, Univ. Sternwarte, Mi 13:15-18:15. Genaue Zeit- bzw. Ortsplanung wird erst knapp zu Semesterbeginn in Anpassung an die aktuellen COVID-19 Regulationen bekanntgegeben. Auch Änderungen sind im Semester möglich!

Mittwoch 03.03. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 10.03. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 17.03. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 24.03. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 14.04. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 21.04. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 28.04. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 05.05. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 12.05. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 19.05. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 26.05. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 02.06. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 09.06. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 16.06. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 23.06. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Mittwoch 30.06. 13:15 - 18:15 Hybride Lehre
Seminarraum 1 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
Seminarraum 2 Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlegende Verfahren zur Auswertung von astronomischen Daten (Bilder, Photometrie, Spektren), Geometrische Optik und Wellenoptik, Interferometrie, Vorbereitung von astronomischen Messungen, sowie wissenschaftliche Publikationserstellung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilt werden pro Beispiel: Vorbereitung, Durchführung, Kenntnisnachweis und das Protokoll. Die relative Gewichtung variiert von Beispiel zu Beispiel, das Protokoll hat immer das höchste Gewicht. Alle Beispiele sind gleichwertig.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Alle Beispiele müssen absolviert werden. 50% der Gesamtleistung ist für positiven Abschluss nötig.

Prüfungsstoff

Die einzelnen Praktikumsbeispiel haben jeweils separate via Moodle bzw. als Kopie verteilte Unterlagen. Deren Inhalt sowie das während der Beispiele direkt Erarbeitete bestimmt den Prüfungsstoff.

Literatur

via Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:27