Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290018 SE Bachelorseminar aus Physiogeographie: Ausgewählte Themen zur Klimatologie (2017W)

(auch für Lehramtsstudierende im Diplom- und Masterstudium)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieses Bachelorseminars werden ausgewählte aktuelle Themen der Klimatologie von den Studierenden eigenständig bearbeitet. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer muss auf der Basis eines (englischsprachigen) Fachartikel ein Thema entwickeln, die dafür notwendige Fachliteratur in anerkannten englischsprachigen Fachzeitschriften recherchieren, ein Konzept erstellen und präsentieren, einen Vortrag im Ausmaß von ca. 15-20 Minuten darüber halten und schließlich eine ca. 20-25 Seiten umfassende Seminararbeit erstellen und bis 5. Februar 2018 12:00 Uhr als .pdf oder .doc auf moodle hochladen. Zudem findet mit jeder Teilnehmerin/jedem Teilnehmer ein Prüfungsgespräch über den Inhalt der Seminarbeit statt.

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.10. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 09.10. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 16.10. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 23.10. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 30.10. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 06.11. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 13.11. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 20.11. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 27.11. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 04.12. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 11.12. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 08.01. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 15.01. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 22.01. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Montag 29.01. 13:00 - 15:15 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Erlernen der Erfassung, Aufarbeitung und Präsentation aktueller wissenschatlicher Themen au dem Fachbereich der Klimatologie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Präsentation des jeweils ausgearbeiteten Seminarthemas, Abgabe der schriftlichen Ausarbeitung des Seminarthemas (=Seminararbeit), mündliche Gespräche über a) den Inhalt des zugeteilten Fachaufsatzes b) das Konzept der eigenen "Untersuchung" und c) der schriftlichen Seminarbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen grundsätzlich ihre Fähigkeiten zur Aufsatzanalyse, der Entwicklung einer eigenen Fragestellung, eines Konzepts, der Vorbereitung eines Vortrags, der Präsentation und schließlich der Verschriftlichung erweitern und verbessern. Zudem soll eine Vertiefung in der Anwendung der in der Klimatologie vorkommenden Fachterminologie erzielt werden. Folgende Leistungen fließen in die Beurteilung ein: a) Gespräch über den zugeteilten Aufsatz, b) die Präsentation des Themas, c) die schriftliche Arbeit und d) die Diskussion über die schriftliche Arbeit!
Zusatzinformation: Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer dürfen maximal 2 x fehlen! Die Anwesenheit in der ersten Einheit ist unbedingt erforderlich!

Prüfungsstoff

Inhalt des zugeteilten Aufsatzes als auch der eigenen Seminarbeit und die dazugehörenden fachspezifischen Grundlagen (=ausgewählte Fachliteratur)!

Literatur

Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer erhalten am Anfang einen englischsprachigen Fachaufsatz übermittelt. Auf dessen Basis ist ein Thema eigenständig zu entwickeln. Die dann für die Ausarbeitung des Vortrags als auch die Seminararbeit notwendigen Fachartikel sind von der Teilnehmerin/dem Teilnehmer in international anerkannten englischsprachigen Fachzeitschriften eigenständig zu recherchieren!

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(BA GG 6.1) (B11-7.1) (L2-a-zSE) (MA UF GW 02)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43