Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

290025 VO Immobiliengeographie (2019W)

Märkte, Akteure, Politik

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG! DER PRÜFUNGSTERMIN AM MI, 04.03.2020 IST ABGESAGT!
*************************************************************************
3. Mündliche Online-Prüfung: 22.07.2020, 09:00 Uhr via Collaborate im Moodle-Kurs zur Vorlesung

4. Mündliche Online-Prüfung: 16.09.2020, 09:00 Uhr via Collaborate im Moodle-Kurs zur Vorlesung

Donnerstag 03.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 10.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 17.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 24.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 31.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 07.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 14.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 21.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 28.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 05.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 12.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 09.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 16.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 23.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal III NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung befasst sich mit der Entwicklung von Immobilienmärkten aus unterschiedlichen geographischen Perspektiven. Immobilienmärkte sind regionale Märkte mit sehr heterogenen Entwicklungen, sie werden von Akteuren beeinflusst, die auf unterschiedlichen Maßstabsebenen angesiedelt sind. Die Vorlesung gliedert sich in vier Themenfelder:
- Geographische und makroökonomische Zugänge zum Immobilienmarkt
- Internationalisierung von Immobilienmärkten, Krisen, Zyklen
- Immobilienmärkte als Motor der Segregation, sozialen Ungleichheit und Verdrängung auf städtischen Wohnungsmärkten
- Immobilienmärkte im Kontext des demographischen Wandels und regionaler Disparitäten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

09:00-10:30 Uhr
Die Prüfungen findet online mündlich via Collaborate statt, die Session ist auf der Moodle-Seite der Vorlesung verfügbar. Das genau Zeitfenster pro Teilnehmer*in kann im Moodle-Kurs eingesehen werden. Eine Prüfung dauert 20 Minuten, es wird drei Fragen zu je rund 5 Minuten geben. Die Zeitfenster entnehmen Sie bitte dem Moodle-Kurs der Vorlesung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, eine Einführung in die Thematik der Immobilienwirtschaft zu geben sowie die vielfältigen Überschneidungen mit geographischen Theorien und Fragestellungen sichtbar zu machen. Kompetenzen:
- Überblick in immobilienwirtschaftliche Fragestellungen
- Erkennen geographisch-räumlicher sowie gesellschaftlicher Wechselwirkungen
- Bewertung aktueller Entwicklungen am Immobilienmarkt aus einer räumlichen Perspektive

Prüfungsstoff

Vortrag und Diskussion, Hinweise auf weiterführende Literatur, Pflichtliteratur.

Literatur

Musil, R. (2019): Immobiliengeographie. Märkte. Akteure. Politik. Westermann. 336 S.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(MG-S3-NPI) (MG-S5-NPI) (MG-W7-NPI) (MR3-NPI) (L2-b3) (L2-b-zLV) (L2-FW) (BA UF GW 19) (UF MA GW 02-2)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21