Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

290035 SE Seminar aus Humangeographie / Regionalgeographie: Südostasien (2007W)

Massentourismus als Medium zum Abbau regionaler Disparitäten?

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Do 10:00-13:00 Seminarraum d. Inst.; Vorbesprechung: 4.10.2007

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung setzt sich aufbauend auf aktuelle Literatur mit Erklärungsansätzen des internationalen Fernreisetourismus in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen auseinander. Neben spezifischen Entwicklungen des Tourismus in den Staaten Südostasiens anhand einschlägiger Indikatoren werden vor allem auch die damit in Verbindung stehenden sozialräumlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen aufgezeigt. Besonderer Wert wird auf die exemplarische Betrachtungsweise im Hinblick auf nachhaltige und alternative Erscheinungsformen des Fernreisetourismus in ausgewählten Ländern Südostasiens gelegt. Dabei soll der internationale Fernreiseverkehr keineswegs als primär negativer Einflussfaktor vorgestellt werden. Vielmehr werden jeweils die Chancen und Risken, die mit dem Tourismus als Entwicklungsperspektive verbunden sind, kritisch analysiert. In diesem Problemzusammenhang gilt das Interesse i.ü. nicht nur den Touristen selbst bzw. den mit dem Tourismus in Verbindung stehenden Strukturen sondern auch den Bereisten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(Td-S3-IV.g) (Td-S6-III.n) (Tef-W-B3) (Lb4, Lb-zSE) (Ld-zSE)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56