Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290035 VO Ausgewählte Themen zur Ressourcennutzung und zu den Mensch-Umwelt-Beziehungen (2017W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 04.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 11.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 18.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 25.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 08.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 15.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 22.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 29.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 06.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 13.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 10.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 17.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Mittwoch 24.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden kennen nach Abschluss des VO die globalen natürlichen Ressourcen und die Bedeutung des Naturraums für das Lebensumfeld der Gesellschaften. Sie verfügen über ein kritisches Bewusstsein bezüglich des Umgangs mit der menschlichen Nutzung natürlicher Ressourcen unter besonderer Berücksichtigung des Globalen Umweltwandels
und können dieses wissenschaftsorientiert unter Anwendung ihres Fachwissens argumentieren und begründen (Bildung für nachhaltige Entwicklung).
Ziel dieses Moduls ist die Vermittlung von Kenntnissen über die globalen natürlichen Ressourcen, ihre Vulnerabilität und die Auswirkungen von Ressourcennutzung, wobei besonders auch Themen der Georisikoforschung und des globalen Umweltwandels, seiner Ursachen, Erscheinungsformen und Auswirkungen, und der anthropogenen Klimabeeinflussung thematisiert werden.
Methode: Vortrag

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Schriftliche Prüfung

Prüfungsstoff

Siehe VO-Unterlagen (Moodle)

Literatur

Siehe Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(B11-8.1 ) (L2-a-zLV) (BA UF GW 13)

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 16:59