Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290044 PS Fachdidaktisches Proseminar: Fachdidaktik der Wirtschaftskunde im GW-Unterricht (2013W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Sollten Sie bei der Anmeldung über UNIVIS nicht bis zum Status "vorgemerkt" gelangen, aber alle Anforderungen erfüllen, dann setzen Sie sich bitte mit Frau Eichinger (gabriele.eichinger@univie.ac.at) in Verbindung.
In der ersten Einheit besteht Anwesenheitspflicht (bei Abwesenheit: Abmeldung von der Lehrveranstaltung).

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 08.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 15.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 22.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 29.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 05.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 12.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 19.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 26.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 03.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 10.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 17.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 07.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 14.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 21.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Dienstag 28.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele der Wirtschaftspolitik unter Berücksichtigung wichtiger ökonomischer Theorien analysieren und diskutieren - Zusammenhänge zwischen der aktuellen konjunkturellen Lage

und der Effizienz verschiedener wirtschaftspolitischer Maßnahmen erörtern - Die Aussagefähigkeit von Wirtschaftsindikatoren beurteilen - Den Wandel wirtschaftspolitischer Zielsetzungen in Österreich im historischen Längsschnitt analysieren - Die Rolle der Budgetpolitik im Rahmen der Wirtschaftspolitik erarbeiten - Die Lehrplanerfordernisse in

Bezug auf das Thema der Veranstaltung analysieren und weitere Ziele ableiten - Ein spezielles wirtschaftspolitisches Ziel altersadäquat für die Unter- und Oberstufe umsetzen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Das Proseminar wird in Form einer prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung abgehalten.

Es besteht Anwesenheitspflicht (max. 3 Fehlen). Es müssen während des Semesters mehrere mündliche und schriftliche Leistungen erbracht werden, um positiv beurteilt zu werden.

Sind Sie zu einer prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung angemeldet, nehmen jedoch nicht teil ohne sich während der Abmeldefrist über UNIVIS abzumelden, werden Sie für diese Lehrveranstaltung negativ beurteilt. Bei einer negativen Beurteilung muss die gesamte Lehrveranstaltung wiederholt werden.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung müssen Sie sechs schriftliche Arbeiten im Team zu jeweils festgelegten Terminen abgeben:
• Umgang mit „schwierigen Fragen“ – 15 Punkte
• Einstieg zum Thema – 10 Punkte
• Arbeitsteil bzw. Informationsteil – 40 Punkte
• Ein „Kompetenzraster“ – bzw. Lehr- und Lernziele - 10 Punkte
• Eine Sicherung des Ertrags - 15 Punkte
• Nachbereitung Planspiel oder Wirtschaftsmuseum oder Expertengespräch – 10 Punkte

Notenschlüssel: ab 60 Punkten: Genügend – ab 70 Punkten: Befriedigend – ab 80 Punkten: Gut – ab 90 Punkten: Sehr Gut

Es besteht die Möglichkeit, eine überarbeitete Version der schriftlichen Arbeiten bis spätestens 28. Februar 2014 abzugeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Wiederholung und Vertiefung der theoretischen Grundlagen des Themas (Grundzüge der österreichischen Wirtschaftspolitik) und Erarbeitung von Zielsetzungen, adäquaten Methoden und Materialien für die Umsetzung im Unterricht (Unterstufe und Oberstufe).

Prüfungsstoff

Fallbasierte Gruppenarbeiten, Diskussionen, Durchführung von handlungsorientierten Unterrichtssequenzen, Erstellung von Unterrichtsmaterialien

Teilnahme an Exkursionen.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(L2-e5)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56