Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

290051 LP Geoökologisches Laborpraktikum (2018W)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 18 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Erster Termin gemeinsam mit LV 290050 Methoden der physiogeographischen Gelände- und Laborarbeit: FR 05.10.2018 13.00-15.00 Ort: Seminarraum 2A180 1.OG UZA II, anschließend werden alle Termine ausgemacht.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel:
Die Studierenden verfügen nach Absolvierung der LV über die Kompetenz fokussierte Gelände- und Labormethoden anwenden zu können sowie Datenerhebung, -analyse und -interpretation gezielt durchzuführen.
Inhalte:
Laboranalysen der wichtigsten physikalen und chemischen Bodenparametern.
Methode:
Kurzvorträge, Laboranalysen, computergestützte selbständige Auswertung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Analyseprotokolle, Abschlussgutachten, mündliche Befragung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Um in dieser LV positiv bewertet zu werden sind alle nachfolgenden Mindestanforderungen zu erfüllen:
- laufende Anwesenheit (maximal 1 Tag kann gefehlt werden),
- Abgabe von allen Analyseprotokollen,
Benotungsschlüssel
- Anwesenheit + Protokolle = 4
- Anwesenheit + Protokolle + ausgefüllte Excelsheets = 3
- Anwesenheit + Protokolle + ausgefüllte Excelsheets + Abschlussgutachten = 2
- Anwesenheit + Protokolle + ausgefüllte Excelsheets + Abschlussgutachte + gute mündliche Verteidigung bei Prof. Petizcka = 1
Die schriftlichen Dokumenten haben den formalen Kriterien für Rechtschreibung, Grammatik, Struktur, wissenschaftlichen Arbeiten und Format (wie zu Beginn der LV erläutert wird) zu entsprechen und nehmen bis auf eine Note Einfluss auf die Endbenotung.

Prüfungsstoff

via moodle

Literatur

Blume, H.-P., Brümmer, G.W., Horn, R, Kandeler, E., Kögel-Knabner, I., Kretzschmar, R, Stahr, K., Wilke, B.-M. (2010): Scheffer/Schachtschabel: Lehrbuch der Bodenkunde. 575p. Springer Berlin Heidelberg.

Blume, H.-P., Stahr, Leinweber, P. (2010): Bodenkundliches Praktikum. 255p. Spektrum Akademischer Verlag.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(BA GG 6.1) (B11-8.1)

Letzte Änderung: Fr 05.10.2018 14:48