Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

290079 EX Fachexkursion: Stadtentwicklung Südosteuropa (2021S)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die Exkursion findet von 12.09. - 18.09.2021 statt!


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden sollen ein überblicksartiges Wissen über die Stadtentwicklung in Südosteuropa selbstständig erarbeiten und in der Lehrveranstaltung diskutieren. Studierende sollen in der Lage sein, allgemeine Themen der Stadtgeographie aus der Perspektive der südosteuropäischen Peripherie zu diskutieren. Eine wichtige Rolle spielt dabei die historische Pfadabhängigkeit ökonomischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Strukturen, die zur Verfestigung der Peripherisierung von Städten führt. Darüber erhalten die Studierenden einen Einblick in historische und aktuelle Stadtentwicklungsprozesse jener Städte, die im Laufe der Exkursion besucht werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Proaktive Mitarbeit, Verfassen eines Exkursionsberichtes

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Zur Absolvierung der Lehrveranstaltung ist eine positive Beurteilung der Mitarbeit (50%) und des Exkursionsberichtes (50%) notwendig.

Prüfungsstoff

Keine Prüfung - Mitarbeit!

Literatur

Matznetter, W., Musil, R. (2020): Peripheral Metropolises in Southeast Europe. In: Mitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft 162, p. 9-24. DOI 10.1553/moegg162s9

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(MG3-EX) (MG-W8) (MR7-EX) (MA UF GW 02)

Letzte Änderung: Mi 14.04.2021 10:52