Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290083 VO Immobilien- und Stadtentwicklung (2015W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Verpflichtende Prüfungsanmeldung über u:space!

Dienstag 13.10. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 20.10. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 27.10. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 03.11. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 10.11. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 17.11. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 24.11. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 01.12. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 10.12. 10:00 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 15.12. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 12.01. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 19.01. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 26.01. 10:15 - 12:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung befasst sich mit der Entwicklung von Immobilienmärkten aus unterschiedlichen geographischen Perspektiven. Neben einer allgemeinen Einführung in die Immobilienwirtschaft und der Analyse allgemeiner Marktentwicklungen werden zwei räumliche Maßstabsebenen näher behandelt. Erstens die internationale Ebene, auf der Unterschiede nationaler Immobilienmärkte sowie der Einfluss der aktuellen Finanzkrise behandelt werden. Zweitens die regionale Ebene, die sich mit dem Einfluss des demographischen Wandels, regionaler Disparitäten oder Infrastrukturprojekten auf die jeweiligen Immobilienmärkte befasst.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung mit offenen Fragen (3 Kurzfragen und 4 Langfragen; 100%).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, eine Einführung in die Thematik der Immobilienwirtschaft zu geben sowie die vielfältigen Überschneidungen mit geographischen Theorien und Fragestellungen sichtbar zu machen. Kompetenzen:
- Überblick in immobilienwirtschaftliche Fragestellungen
- Erkennen geographisch-räumlicher Wechselwirkungen
- Bewertung aktueller Entwicklungen am Immobilienmarkt aus einer räumlichen Perspektive

Prüfungsstoff

Vortrag und Diskussion, Hinweise auf weiterführende Literatur.

Literatur

Schulte, K.-W. (2008): Immobilienökonomie. Band IV: Volkswirtschaftliche Grundlagen. Oldenbourg Verlag: Wien, München.

Just, T. (2013): Demographie und Immobilien. Oldenbourg Verlag: Wien, München.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(MG-S3-NPI) (MG-S4-NPI) (MG-W3-NPI) (MG-W6-NPI) (MR3-NPI) (MR6) (L2-b3, L2-b-zLV) (UF MA GW 02)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42