Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290093 SE Konversatorium zur Geomorphologie (2017W)

(gilt als Privatissimum zur Masterarbeit, Diplomarbeit und Dissertation aus Physischer Geographie)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 03.10. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 10.10. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 17.10. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 24.10. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 31.10. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 21.11. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 28.11. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 05.12. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 12.12. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 09.01. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 16.01. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 23.01. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Dienstag 30.01. 12:45 - 14:15 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Konversatorium wird generelle Aspekte und aktuelle Forschungsfragen der Geomorphologie vertiefen. Es werden zentrale Publikationen aus Zeitschriften und Büchern ausgewählt und von Teilnehmern der Veranstaltung kurz zusammenfassend vorgestellt. Im Anschluss werden die Aussagen hinsichtlich noch offener Fragen, der Relevanz für die Geomorphologie und die Bedeutung für die eigenen Interessen und Forschungsschwerpunkten diskutiert, bzw. gegebenenfals in Bezug zu den eigenen Abschlussarbeiten (z.B. Diplom-, Doktorarbeiten, Habilitation) gesetzt. Weiterhin wird über relevante Inhalte einzelner Konferenzen von jeweiligen Teilnehmern berichtet und die Bedeutung für die Geomorphologie im Generellen, die Wiener Arbeitsgruppe und wiederum die einzelnen Abschlussarbeiten diskutiert. Willkommen sind alle Studierenden und interessierte MitarbeiterInnen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation, aktive Mitarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Präsentation, aktive Mitarbeit

Prüfungsstoff

Vorstellen von Wissenschaftlichen Publikationen, Diskussionen

Literatur

Via Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(MG4-PV, PV MG) (L2-FW) (D5)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43