Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290114 EX Physiogeographische Exkursion - Inland: Naturraum Mödlingbach (2016W)

1.00 ECTS (0.50 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Exkursion am MO 24.10.2016
Treffpunkt: Hauptausgang Bahnhof Mödling 9:00


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
- Erkennen und Verstehen von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen in Flusslandschaften,
- Anthropogene Eingriffe in ein Fließgewässer-Ökosystem, deren Auswirkungen und mögliche Restaurationsmaßnahmen erkennen und diskutieren können,
- das Konzept der Ökosystemleistungen verstehen
Inhalt:
Im Rahmen der Exkursion werden Grundbegriffe und Konzepte der Fließgewässerökologie vorgestellt. Im Zentrum des Interesses steht hierbei die Bedeutung der anthropogenen Eingriffe in das Ökosystem Fluss und das Systemverständnis für Prozesse im Einzugsgebiet. Außerdem wird das Konzept der Ökosystemleistungen am Beispiel des Mödlingbaches diskutiert.
Methoden: Anschauungsunterricht, Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer muss ein Exkursionsprotokoll erstellen. Dieses beinhaltet (1) die Ergebnisse der Gruppenarbeit und (2) ein Kapitel über ein selbstgewähltes Thema aus den Inhalten der Exkursion (siehe e-learning).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an der EX und zeitgerechte Abgabe eines Protokolls sind für eine positive Beurteilung verpflichtend.
Beurteilt wird die eigenständige Ausarbeitung, fachlicher Inhalt, Aufbau und Konsistenz sowie eine angemessene Verwendung von Literatur.
Gruppenarbeit: 50 Punkte
Ausarbeitung eines Thema aus den Inhalten der Exkursion 50 Punkte
Beurteilungschema:
1 90-100 Punkte
2 80-89 Punkte
3 70-79 Punkte
4 60-69 Punkte
5 <60 Punkte

Prüfungsstoff

Literatur

via E-Learning

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(B11-7.3) (MG3-EX) (L2-EX) (UF BA GW 18)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42