Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

290115 UE Angewandte Stadtforschung, Gruppe B (gilt als Übungen zur Stadtgeographie, Gruppe B) (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 04.10. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 11.10. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 18.10. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 25.10. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 08.11. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 15.11. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 22.11. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 29.11. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 06.12. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 13.12. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 10.01. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 17.01. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 24.01. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Donnerstag 31.01. 14:00 - 15:00 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Übungseinheiten sollen die Inhalte der begleitend angebotenen Lehrveranstaltung: "Stadtgeographie" praktisch umgesetzt werden. Das didaktische Ziel der Lehrveranstaltung ist es, aktuelle Forschungsfragen gemeinsam mit den Studierenden in Form eines konkreten Forschungsprojektes zu bearbeiten und dabei den Studierenden Fähigkeiten und Fertigkeiten für eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten zu vermitteln. Das didaktische Konzept verfolgt dabei die Partizipation und Einbindung der Studierenden in die Entwicklung und Konkretisierung von Forschungsfrage und Forschungsdesign sowie die methodischen Aspekte der Durchführung. Projektplanung, Datengewinnung, Analyse, Interpretation und Präsentation der Forschungsergebnisse werden dabei unter Anleitung von den Studierenden in eigenständigen Arbeiten entwickelt und bearbeitet. In Form von Arbeitsaufgaben erfolgt die Aufarbeitung von Literatur, Entwicklung der Fragestellung, Auswahl geeigneter Analysemethoden und Durchführung der Analyse. Die Endergebnisse werden im Plenum präsentiert und in einem schriftlichen Abschlussbericht aufgearbeitet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(B11-3.3) (B07-3.4) (L1-b1)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42